Beiträge

,

Verkehrsberuhigter Bereich in der Keramikstraße

Der tödliche Verkehrsunfall eines Kindes in Tutzing vor einigen Wochen ist Anlass, auch in Herrsching das Thema Verkehrssicherheit von Fußgängern, insbesondere von Kindern, neu zu überdenken. Weitere Unfälle sind nicht auszuschließen!
Die SPD-Fraktion im Herrschinger Gemeinderat beantragt die Einführung eines verkehrsberuhigten Bereichs für den gesamten Verlauf der Keramikstraße. Damit soll die Sicherheit von Fußgängern, Radfahrern und Badegästen verbessert werden.
Weiterlesen

,

Begegnungszone in Konstanz

Am 30.1.2010 fuhr eine Delegation von Starnberger SPD-Mitgliedern an den Bodensee. Wir wurden von der SPD Fraktion im Konstanzer Gemeinderat sehr gastfreundlich empfangen. Die Bodenseestadt hat von 2003 bis Januar 2008 in einem Stadtentwicklungsprogramm Leitlinien für alle Bereiche des kommunalen Lebens und die Entwicklung von Konstanz bis zum Jahr 2020 erarbeitet. Auch eine verkehrsberuhigte ‚Begegnungszone‘ in der Innenstadt ist geplant. Weiterlesen