Beiträge

Informationsstände der SPD Herrsching vor der Kommunalwahl

Liebe Herrschingerinnen und Herrschinger,

an unseren Infoständen haben Sie an folgenden Tagen in Herrsching Gelegenheit, mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat persönlich zu sprechen und sich über unser Kommunalprogramm für die nächsten sechs Jahre zu informieren. Außerdem ist dort die Unterschriftenliste für das Bürgerbegehren ‚BARRIEREFREIES KURPARKSCHLÖSSCHEN‚ ausgelegt.

  • Samstag, 22. Februar 2014, von 10 bis 13 Uhr vor dem Supermarkt REWE im Gewerbegebiet
  • Samstag, 1. März 2014, von 10 bis 13 Uhr vor dem Tengelmann-Supermarkt im Ortszentrum
  • Samstag, 8. März 2014, von 10 bis 13 Uhr vor dem Supermarkt REWE im Gewerbegebiet
  • Samstag, 15. März 2014, von 10 bis 13 Uhr vor dem Tengelmann-Supermarkt im Ortszentrum.

Darüber hinaus werden wir unter der Woche spontan – zusammen mit der Landratskandidatin der SPD Julia Ney – Informationsmaterial vor dem Herrschinger S-Bahnhof verteilen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Vorstand der SPD Herrsching

Politischer Aschermittwoch in Leutstetten

Traditionell lädt die SPD im Landkreis Starnberg wieder zum Politschen Aschermittwoch ein am Mittwoch, 5. März, ab 18.30 Uhr ins Theater der Schlossgaststätte Leutstetten. Wir freuen uns heuer auf den Kabarettisten André Hartmann, der an diesem Abend mit politischem Wortwitz und musikalischen Parodien für Stimmung sorgen wird.

Der Eintritt ist wie immer frei, um Spenden wird gebeten. Zur vorherigen Reservierung raten wir bei Christiane Falk (falkfrau@christiane-falk.de, Tel.: 08151/15873) und der Wirt weiß auch, wie viele Fische er fangen muss.

Einladung zum SPD-Neujahrsempfang

Nützliches von Unnützem zu unterscheiden, Gelassenheit und einen klaren Blick auch in Stress-Situationen zu bewahren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Fähigkeiten, die nicht nur für Politiker wichtig sind. Doch wie erreicht man sie? Darüber spricht die Landratskandidatin der SPD Starnberg, Julia Ney, im Rahmen des Neujahrsempfangs mit dem Theologen, Coach und Mediator Anselm Bilgri.

Der Empfang findet am Samstag, den 15. Februar 2014, um 11 Uhr im Weßlinger Pfarrstadel statt. Gemeinsam mit Susanne Mörtl, der Bürgermeisterkandidatin für Weßling, begrüßen wir Sie dort gerne persönlich. Wir alle dürfen uns auf Musik von „Claus Angerbauer und Band“ freuen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Die SPD tritt an, Ihre Lebensqualität in Herrsching, Breitbrunn und Widdersberg zu verbessern.

Unter diesem Motto steht das neue Kommunalwahlprogramm der Herrschinger SPD, das in acht Wochen intensiver Arbeit des kommunalpolitischen Arbeitskreises erstellt und in der Aufstellungskonferenz am 17.12.2013 im Mühlfelder Brauhaus beschlossen wurde. Insgesamt 17 Herrschinger Genossinnen und Genossen wählten einstimmig ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 16. März 2014. Unter den Bewerbern, die nach dem in dem SPD üblichen „Reißverschlussverfahren“ aufgestellt wurden, sind 13 Frauen und 14 Männer, darunter auch acht Parteifreie. Im Einzelnen sind es (ohne Ersatzkandidaten):

  1. Werner Odemer
  2. Barbara König
  3. Wolfgang Schneider
  4. Ingeborg Donhauser
  5. Dr. Thomas Dalibor
  6. Veronika Schnell
  7. Ulrich Sigl
  8. Valerie Förderreuther
  9. Hans-Hermann Weinen
  10. Hildegard Wienholt
  11. Stefan Rauch
  12. Dr. Julia Voigtländer-Bolz
  13. Michael Herle
  14. Dr. Renate Mengen
  15. Tom Hamaus
  16. Anette Voigtländer
  17. Detlef Swiderski
  18. Kathrin Fiedler-Dalibor
  19. Folker Hesse
  20. Dr. Eva Bruckmoser
  21. Uwe Pflüger
  22. Hannelore Brehme
  23. Gustav-Adolf Boger
  24. Anne Damke Weiterlesen

6 Herrschinger auf der Kreistagsliste

Am vergangenen Samstag wurden sechs Herrschinger SPD-Mitglieder auf die Kreistagsliste der Landkreis-SPD gewählt. Hinter der Landratskandidatin Julia Ney aus Gauting (Platz 1) wurden unsere KandidatInnen wie folgt platziert:

Platz 12: Wolfgang Schneider
Platz 21: Ingeborg Donhauser
Platz 24: Werner Odemer
Platz 45: Hildegard Wienholt
Platz 46: Dr. Thomas Dalibor
Platz 55: Barbara König.

Wir freuen uns auf einen interessanten Wahlkampf und hoffen auf gute Ergebnisse für unsere Herrschinger KandidatInnen!

Hier ein ausführlicher Artikel der Kreis-SPD:  http://www.spd-kreis-starnberg.de/heute-schon-fuer-morgen-handeln/

Mit Julia Ney und einer starken Kreistagsliste geht es in den Wahlkampf

Julia Ney wurde auf dem Nominierungsparteitag der Kreis-SPD einstimmig zur Landratskandidatin gewählt. Auch die 60-köpfige Kreistagsliste wurde einstimmig verabschiedet. Nun geht es mit einer starken Kandidatin und einer starken Liste in den Kommunalwahlkampf 2014.
Die Homepage von Julia Ney wurde unmittelbar nach ihrer Nominierung freigeschalten: www.julia-ney.de. Auch die Kreistagslisten steht hier schon zur Verfügung. Einen Bericht vom Nominierungsparteitag gibt es hier.
Julia Ney setzt in ihrem Wahlkampf vor allem auf Austausch und Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern. Im Internet können sie über www.julia-ney.de, aber auch über Facebook und Twitter mit ihr in Kontakt aufnehmen.

Die Zeit ist reif für eine Landrätin

Der Vorstand des SPD Kreisverbands Starnberg hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, die 1. Vorsitzende Julia Ney als Landratskandidatin für die Kommunalwahl 2014 ins Rennen zu schicken.

Die 36-jährige Julia Ney setzt somit ihre aufstrebende politische Karriere fort: Vor fünf Jahren in die SPD eingetreten hat es die gelernte Redakteurin von Anfang an gereizt, selbst zu gestalten und aktiv Politik machen zu können – erst als Pressesprecherin des Ortsvereins Gauting, dann als Vorsitzende und seit Kurzem als 1. Vorsitzende des SPD Kreisverbands.

weiterlesen auf www.spd-kreis-starnberg.de

Stephan Bock einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt

Den Abend eröffnete der SPD-Bundestagabgeordnete Klaus Barthel. Als Ziel für den im Dezember stattfindenden Landesparteitag fordert Klaus Barthel neben dem Mitspracherecht der Basis eine programmtische Aufstellung der SPD zu den Themen:
– Bürgerversicherung
– Steuerpolitik
– Alterssicherungspolitik
– Neuer Fortschritt / wirtschaftspolitische Aufstellung Weiterlesen